TRANSALP – 2. ETAPPE

Hallo Freunde & Sponsoren – Das Mathyrium beginnt

(Bericht Original auch auf unserer Homepage zum Lesen www.xxteam.at)

Imst – Ischgl 20.07.2008, Etappe 2 von 8


Imst – Ischgl (PDF-download) >> 76,4km 3171hm
Pässe: Venetalm, Pillerhöhe

Ergebnissliste (PDF-download)

Daily -News (PDF-download)

So ist es und mein Wunsch ist nicht in Erfuellung gegangen und es war auch heute wieder
sehr schnell auf dem 1, Anstieg, den wir mit Respekt hoch gefahren sind und es gab uns
recht den zum Schluss hin, ging es extrem 14km bergauf und bergab, was noch die letzten
Reserven von uns abverlangte.

xxteam.at-botschnpicka.at

Platz: Men 84. auf dieser Etappe
Zeit: 5:07.52,5     14,9km/h  es wurden 600 Höhenmeter mehr Bergauf gefahren.
AUT 1970 Pamminger Juergen 32-1
AUT 1972 Grobbauer Harald 32-2
Platz: Men 82. Gesamt
Overall Ranking 128. ist gleich geblieben

klick auf die Bilder um diese zu vergroessern!

camping imst kletterwand imst 2 start bikewash ischgl
Wohnmobil Altag mit dem raceletterschreiben, kaffetrinken und relaxen. Die Abendvorstellung der Freeclimber in Imst in der Österreichs höchsten Kletterhalle 26m hoch. Mit der Jugend Europameisterin. Diese klettert im 10. von 11 Schwierigkeitsgraden. Voll motiviert am Start zr 2. Etappe nach Ischgl immer mit einem Laecheln auf den Lippen. Foto des Tages:
Anstellen nach dem Rennen zum Rad waschen und plaudern mit Mitstreitern die mit uns gemeinsam im Ziel angekommen sind.

Weitere Bilder im Fotoalbum

Wir hoffen dass der Regen bis Morgen aufhört, oder zumindest weniger wird .
In Scoul im naechsten Etappenort wird es möglicherweise erst den Raceletter am nächsten
Tag geben . Wir geben wieder unser Bestes
LG
XXTEAM
Joe & Harry & Betreuer Pepe
mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05

jbt01


2 Reaktionen zu “TRANSALP – 2. ETAPPE”

  1. Geri

    Hallo ihr 2 Profis
    bin grad in der Arbeit und in Geiste bei euch…
    War wieder Supa Leistung !!!
    habt ja schon 2 von 8 Etappen geschaft oder 1/4 oder 25% ..

    Drück euch für die nächsten Etappen die Daumen ;);)

  2. Wolfgang

    ……..eine sehr interressante sache eure seite!
    die berichte vermitteln sehr umfangreiche daten.
    jedoch denke ich dass man etwas „insider“ sein sollte denn sonst kann man eure LEISTUNGEN nicht „nachvollziehen.
    persöhnlich gratuliere ich euch beiden sehr und ehrlich gesagt ringt ihr mir relativ grosse „bewunderung“ ab!
    für eure weiteren bewerbe b.z.w. rennen wüntsche ich euch alles glück was ihr euch beiden sicherlich verdient und mit eurem konsequentem training hart erarbeitet habt!
    m.f.g. Wolfgang Berger

Einen Kommentar schreiben