NACH DEM RENNEN

Hallo Familie, Freunde & Sponsoren – geschafft !!

Wir moechten uns hier vorerst bei euch recht herzlich bedanken!
Für euer Vertrauen und Unterstuetzung in den letzten Monaten!
Das Abschlussraceletter von uns zu diesem Rennen.

Endergebnissliste (PDF-download)

Urkunde Transalp 2008 (PDF-download)

57 Teilnehmer haben nur als Einzelfahrer „individual“  gefinisht, weil der Partner ausgefallen ist.
46 Teams sind ausgeschieden oder haben das Zeitlimit von 9 Stunden pro Etappe nicht
erreicht.

Wir belegten immer konstante Platzierungen an den 8 Tagen, ausser der Defektteufel hat
zugeschlagen. Das Teilnehmerfeld war mit 42 Nationen und 50 Profiteams sehr stark besetzt.
Viele bekannte Namen aus dem Radsport Giroetappensieger/innen Weltmeister Europameister usw…
sind dabei gewesen.

82. Platz Gesamt Men von 271 Men Teams

Aber das Wichtigste, warum du hier mitmachst sind sicherlich die Eindruecke in den Alpen, die
werden wir, obwohl es vom Wetter her sehr extrem gewesen ist sicher nie vergessen.
Viele werden uns fuer verrueckt halten oder sich fragen wie kann man das schaffen? Alles
eine Frage des Willens, Trainings & Naturverbundenheit. Jeder Tag hatte so seine verschiedenen
wundervollen Minuten die wir mmer bei uns tragen werden und die uns Kraft fuer den naechsten
Tag gegeben haben sich wieder in den Sattel zu setzen.

klick auf die Bilder um diese zu vergroessern!

Gesamt: 660 km 21.640 hm
zieleinlauf zielfoto finisher gemeinschaftsbild
Der Zieleinlauf in Riva del Garda ist und bleibt immer einer der schoensten Momente im leben eines Sportlers. Das negative wird dabei volkommen ausgeloescht. Die Mannschaft:
Harry Pepe Joe Alfred
Das Finisher Triko 2008 wurde am Abend in Riva ueberreicht. Wir tragen es mit stolz und haben ein lachendes und weinendes Auge, dass das Rennen schon vorbei ist. Bild des Tages:
no commend

Weitere Bilder im Fotoalbum

Wir freuen uns schon auf unser nächsten ZIELE, die wir auch schon im Auge haben !!!

LG
XXTEAM
Joe & Harry & Betreuer Pepe
mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05

jbt01


Einen Kommentar schreiben