TRANSALP – 4. ETAPPE

22. Juli 2008

Hallo Freunde & Sponsoren – Viva Italia

Scuol – Livigno 22.07.2008, Etappe 4 von 8


Scuol – Livigno (PDF-download) >> 77,16km 2621hm
Pässe:
Pass da Costainas, Val Mora, Passo Alpisella

Ergebnissliste (PDF-download)

Daily -News (PDF-download)

Heute leider vom Pech verfolgt, wir waren mit einer super Zeit und Platzierung unterwegs,
doch dann passierte es 30km vor dem Ziel, Joes Schaltwerk fuer die hinteren Gaenge
loeste sich auf und kostete uns 25 Minuten am heutigen Tag.
Wir kuerzten die Kette und Joe hatte nur einen Gang zur Verfügung >  mittleres Kettenblatt
und 3. Gang hinten.
Damit noch nicht genug am letzen Kilometer riss dann noch die Kette und laufen war
angesagt. Mittlerweile wieder alles hergerichtet und fuer Morgen startklar.
Sonnst geht es uns super und wir sind guter Dinge wenn wir wieder ausgeschlafen  sind!!

xxteam.at-botschnpicka.at

Platz: Men 104. auf dieser Etappe
Zeit: 4:50.34,7     15,9km/h
AUT 1970 Pamminger Juergen 32-1
AUT 1972 Grobbauer Harald 32-2
Platz: Men 85. Gesamt 8 Plaetze durch defekt verloren.
Overall Ranking 127. 10 Plaetze durch defekt verloren.

klick auf die Bilder um diese zu vergroessern!

Livigno ein Traum an Berge und Eindruecke die man so schnell hoffentlich nicht vergisst. Das Zielgelaende in Livigno ist zwar zentral aber der Campingplatz rund 4km entfernt. Kurzerhand stehen wir hier etwas oberhalb  und gleich in der Nähe denn wir haben keine Lust 4km 2-3 Mal hin und her zu laufen. Das war einmal ein Schaltwerkskaefig eines Mountainbikes aus Carbon. Das Schaltwerk Alu-Carbonschrott
vielleicht versteigere ich es bei Ebay als Transalpopfer

Weitere Bilder im Fotoalbum

Morgen geht es auf die Erste von 2 Koenigsetappen mit 122km,
dort erwarten uns in Naturns endlich Sonnenschein und herrliche 33 !! Grad

LG
XXTEAM
Joe & Harry & Betreuer Pepe
mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05

jbt01


 

TRANSALP – 3. ETAPPE

21. Juli 2008

Hallo Freunde & Sponsoren – Ab in die Schweiz

Ischgl – Scuol 21.07.2008, Etappe 3 von 8


Ischgl – Scuol (PDF-download) >> 75,26km 2547hm
Pässe: Idjoch, Zeblasjoch, Fimberpass

Ergebnissliste (PDF-download)

Daily -News (PDF-download)
Dieser Tag war sehr nass, am Start zur Idalpe und weiter zum Idjoch >> Nebel 1 Grad
doch dann auf der Samnaun Seite, die Sonne waermte uns doch noch.
xxteam.at-botschnpicka.at

Platz: Men 69. auf dieser Etappe
Zeit: 4:16.25,7     17,6km/h
AUT 1970 Pamminger Juergen 32-1
AUT 1972 Grobbauer Harald 32-2
Platz: Men 77. Gesamt 5 Plaetze verbessert.
Overall Ranking 117. 11 Plaetze verbessert.

klick auf die Bilder um diese zu vergroessern!


Am Start in Ischgl mit Günter Drach sein Partner hat mit Knieschmerzen aufgegeben und stellt sich von nun an mit uns in den Startblock   Soul unser Betreuer immer fit und gut gelaunt Bild des Tages: Ein wunderschöner Ort im Engadin unten fliesst der Inn

Weitere Bilder im Fotoalbum

Wir freuen uns schon morgen auf Eine der schoensten Etappen bei der Transalp
mit einem 20km langen traumhaften Trail.

LG
XXTEAM
Joe & Harry & Betreuer Pepe
mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05

jbt01


TRANSALP – 2. ETAPPE

20. Juli 2008

Hallo Freunde & Sponsoren – Das Mathyrium beginnt

(Bericht Original auch auf unserer Homepage zum Lesen www.xxteam.at)

Imst – Ischgl 20.07.2008, Etappe 2 von 8


Imst – Ischgl (PDF-download) >> 76,4km 3171hm
Pässe: Venetalm, Pillerhöhe

Ergebnissliste (PDF-download)

Daily -News (PDF-download)

So ist es und mein Wunsch ist nicht in Erfuellung gegangen und es war auch heute wieder
sehr schnell auf dem 1, Anstieg, den wir mit Respekt hoch gefahren sind und es gab uns
recht den zum Schluss hin, ging es extrem 14km bergauf und bergab, was noch die letzten
Reserven von uns abverlangte.

xxteam.at-botschnpicka.at

Platz: Men 84. auf dieser Etappe
Zeit: 5:07.52,5     14,9km/h  es wurden 600 Höhenmeter mehr Bergauf gefahren.
AUT 1970 Pamminger Juergen 32-1
AUT 1972 Grobbauer Harald 32-2
Platz: Men 82. Gesamt
Overall Ranking 128. ist gleich geblieben

klick auf die Bilder um diese zu vergroessern!

camping imst kletterwand imst 2 start bikewash ischgl
Wohnmobil Altag mit dem raceletterschreiben, kaffetrinken und relaxen. Die Abendvorstellung der Freeclimber in Imst in der Österreichs höchsten Kletterhalle 26m hoch. Mit der Jugend Europameisterin. Diese klettert im 10. von 11 Schwierigkeitsgraden. Voll motiviert am Start zr 2. Etappe nach Ischgl immer mit einem Laecheln auf den Lippen. Foto des Tages:
Anstellen nach dem Rennen zum Rad waschen und plaudern mit Mitstreitern die mit uns gemeinsam im Ziel angekommen sind.

Weitere Bilder im Fotoalbum

Wir hoffen dass der Regen bis Morgen aufhört, oder zumindest weniger wird .
In Scoul im naechsten Etappenort wird es möglicherweise erst den Raceletter am nächsten
Tag geben . Wir geben wieder unser Bestes
LG
XXTEAM
Joe & Harry & Betreuer Pepe
mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05

jbt01


TRANSALP – 1. ETAPPE

19. Juli 2008

Hallo Freunde & Sponsoren – Der erste Renntag

Fuessen – Imst 19.07.2008, Etappe 1 von 8


Fuessen – lmst
(PDF-download) >> 80,13km 1962hm
Paesse: Marienbergjoch

Ergebnissliste (PDF-download)

Daily -News (PDF-download)

Es war wundervoll schnell !!!!

Am Anfang ging es gleich zur Sache und am 1. Asphaltanstieg wurde gleich attackiert.
Puls am Anschlag, es sind ja nur 8 Etappen, wir hoffen das renkt sich morgen ein, denn so mit
diesem Tempo wird es sehr hart bis Riva del Garda.
Ein bezauberndes 1. Ergebniss für uns, mit einem kleinen Defekt mit dem Schuh weil
das Metallplaettchen locker geworden ist, hat leider 6 Minuten gekostet.

xxteam.at-botschnpicka.at

Platz: Men 78.
Zeit: 3:52.04,7 km/h 20,716
AUT 1970 Pamminger Juergen 32-1
AUT 1972 Grobbauer Harald 32-2
Overall Ranking 128.

klick auf die Bilder um diese zu vergroessern!

nationen

3D Strecke

xxteam am start

harry

Am Vorabend des Starts der Einmarsch der Nationen mit dem Bürgermeister von Fuessen. Das taegliche Briefing mit dem Rennleiter und einer 3D Flugstrecke des morgigen Tages ist sehr interessant und professionell organisiert. Joe und Harry kurz vor dem Start neben den Stars in der vorderen Reihe. Foto des Tages:
Ein offizielles Foto auf  der Transalp Homepage welches unter den heutigen Bildern zu finden ist.

Weitere neue Bilder im Fotoalbum

Wir freuen uns schon morgen auf die 3200 HM nach Ischgl,
haltet uns die Daumen, dass es morgen nur erfreuliches
zu berichgten gibt!! *ggggg*

LG
XXTEAM
Joe & Harry & Betreuer Pepe
mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05

jbt01


Ankunft in Füssen vor dem Start

18. Juli 2008

Hallo Freunde & Sponsoren – Ankunft in Füssen

Nach einem kleinen Umweg über Deggendorf, wo wir unser Wohnmobil übernommen haben,
sind wir am Donnerstag abends in Füssen gelandet. Es läuft alles perfekt und reibungslos.

STARTNUMMER  >>   32

klick auf die Bilder um diese zu vergrößern!

tips kw29

womo

anmeldung

route2008

TIPS-Bericht: Die letzten Infos vor dem Start in der Presse. Danke nochmals an unsere Sponsoren  die uns  in der Vorbereitung und  zur Transalp  super unterstützt haben. 

Unser Wohnmobil ist super nach der endlos scheinenden Fahrt haben wir noch am Abend die Sponsoren und Banner befestigt.

Geschlafen haben wir super und der Morgen war frisch und fröhlich.

Harry und Joe bei der Anmeldung, die ebenfalls toll organisiert ist. die Startnummer 32 !! ist unsere.

Danach ging es ans Vorbereiten der Räder für den morgigen Start.

Thema des Tages:

Wer hat sich das ausgedacht diese Höllenstrecke.

Gardasee wir werden kommen.!!!!

 Bild ist sehr groß dadurch sieht man mehr von den 700km 22000hm :-)

AKTUELLE Bilder im Fotoalbum

Wir freuen uns schon auf den Start morgen Früh *ggggg*

LG
XXTEAM
Joe & Harry & Betreuer Pepe
mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05

Salzkammerguttrophy MTB 12.07.2008

12. Juli 2008

Hallo Freunde & Sponsoren – Letztes Trainingsrennen

(Bericht Original auch auf unserer Homepage zum Lesen www.xxteam.at)

Wir sind bereit, guter Dinge und haben die letzten Abstimmungen getroffen, die wir
erfolgreich umsetzen werden.

Heute hat es am Start in Strömen geregnet und die Schotterstraßen wurden dadurch
weich und langsam. Die Downhills im Wald dementsprechend rutschig. Wir fuhren nicht
mit vollem Risiko bei den Abfahrten, um keine Verletzungen so kurz vor dem Start
in Füssen zu bekommen.

Mit der 18,5 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit  sind wir sehr zufrieden und stimmt uns
zuversichtlich für die Jeantex Bike Transalp am 19. Juli.

Die 109 km mit den 3585 Höhenmeter sind immer wieder ein Genuß, mit den langen und
intensiven Anstiegen auf den Raschberg und im Echerntal auf die Roßalm.

1493 Teilnehmer waren am START auf der B Strecke

Gesamtrang 166 StNr. B 598 Pamminger Jürgen 1970 6:09:16.83 AK 2 77 Platz
Gesamtrang 167 StNr. B 597 Grobbauer Harald 1972 6:09:17.37 AK 2 78 Platz
             
höhenprofil strecke tips bericht pepe
Das Höhenprofil von unserem Radcomputer mit den Durchschnitts- geschwindigkeiten auf den Anstiegen und Gesamt. Die B-Strecke mit ihren 109km und 3585 Höhenmeter zum Ansehen
einfach auf das Bild clicken.
TIPS Zeitung:
Ein toller Vorbericht über uns, mit unseren neuen Dressen. mit Details über die Transalp.
Portrait:
Pepe – Andreas Weber unser Betreuer und unsere beste Seele war selbst in Goisern auf der 53km Strecke am Start und hat uns nebenbei noch betreut, gefilmt und usw.
DANKE DANKE und wir sind sehr stolz dich dabei zu haben !!!!

Fotoalbum Bilder folgen noch !!!

Video click folgt noch !!!!

Wir freuen uns schon auf den Start am kommenden Samstag in Füssen *ggggg*

LG
XXTEAM
Joe & Harry & Betreuer Pepe
mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05

TS1 Videobericht 17.6.2008

18. Juni 2008

Hallo Freunde & Sponsoren

Wir haben einen tollen TV-Bericht im Regionalfernsehen bekommen

Vielen Dank nochmal an das TS1 Team Beate und Gottfried

regau <<xxteam video
click hier
   
Das XXTEAM im TS1 TV
.
in der Kalenderwoch 25 – 26
     

Weiters haben wir neue Fotos im Fotoalbum vom 12h MTB Rennen.

Die Jungs vom Sportograf.com haben wieder sensationelle Aufnahmen gemacht.
sportograph.com

Wir freuen uns schon auf unsere nächsten ZIELE *ggggg*

LG
XXTEAM
Joe & Harry

mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05

12h MTB 2er Team REGAU 7.6.2008

8. Juni 2008

Hallo Freunde & Sponsoren

Wir haben ein Traumergebnis erzielt, beim 12 Stunden Mountainbike Rennen in Regau.

3. PLATZ von 20 Teams die gewertet wurden.

Sogar die Vorjahressieger konnten wir auf den 5. Platz verweisen.
Es lief fantastisch!! Nachdem in Regau üblich gewordenen Le Man Start über 100 Meter,
ist Joe als Führender nach der 1. Runde zur Wechselzone gekommen und hat an
Harry übergeben. Der wiederum das ganze Rennen über super unterwegs gewesen war.

Wir wechselten nach jeder Runde, versuchten uns dabei so gut wie möglich zu erholen,
um in der nächsten Runde wieder voll Gas geben zu können.

Die letzten 2 Runden verliefen bei wolkenbruchartigem Regen sehr abenteuerlich.
An manchen Streckenabschnitten war Land unter und Forststraßen wurden zu Bächen.
Das kostete jedem Teilnehmer ca. +2 Minuten zu seinen vorhergehenden Rundenzeiten.

regau siegerehrung ergebnisse 12h pokal
Das XXTeam Lager am Baggersee in Regau war optimal bei diesen Wetterbedingungen
für unsere Betreuer, dem Botschnpicka 12h Solostarter Thomas dem Siegerteam Ginner1 Gernot und Richard.
.
mehr Bilder im Fotoalbum
Siegerehrung:
Nach 1 Stunde Verzögerung auf Grund der extremen Regengüsse.
Ergebnisliste:
Die ersten 6 Teams von 20 mit den gefahrenen Runden und Durchschnitt- geschwindigkeiten.

Hier die zugeordneten Rundenzeiten
&
Rundenprotokoll

Die Trophäe die es galt zu erobern.

Joe widmet die erste Runde als Führender Sara unserem Betreuer Pepe seinem am 1.6.2008 geborenem Nachwuchs.

*Gesamtkilometer: 250 km
*Höhenmeter: bergauf 4400 Hm
*Duchschnitt: 21 km/h

Click mehr Bilder im Fotoalbum

Click VIDEO vom Rennen

alle Ergebnisse unter Sport Timing

Ein großes Danke Schön an unsere einzigartigen Betreuer :
Elke, Ilona; Heimo; Stewe & „super“ Pepe
Ihr habt einen wesentlichen Beitrag zu unserem Erfolg
beigetragen!!!!!!!!!!!!!!!!DANKE!!!!!!!!!!!!

Wir freuen uns schon auf unsere nächsten ZIELE *ggggg*

LG
XXTEAM
Joe & Harry & Betreuer Pepe
mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05

Sportehrenzeichen 2008 Altmünster 30.5.2008

30. Mai 2008

Hallo Freunde & Sponsoren – Sportehrenzeichen 2008

Bis vor ein paar Wochen wusste ich noch nicht einmal, dass es solche Ehrungen überhaupt
gibt bzw. auch Normalsterbliche geehrt werden. Gute Leistungen bleiben auch in deiner
Heimatgemeindenicht verborgen und so wurde mein Finishen bei der CAPE EPIC 2007 mit
dem 52. Platz nach 900 km und 16000 Höhenmeter mit 550 Teams und dem 8. Platz bei der
24 Stunden Europameisterschaft 2006 2007 Mountainbike in Regau 322km und
6800 Höhenmeter als Anlass genommen.

>>Über Beschluss des Sportausschusses der Marktgemeinde Altmünster für die <<
>>hervorragenden Leistungen im Jahr 2007 das Sportehrenzeichen in Gold.<<

Ich möchte mich hier für die Verleihung recht herzlich bedanken und werde meinem
Mountainbikesport mit viel Freude und Vorbild weiter führen. Inklusive viel Spaß, Disziplin und
der Freude am Bike kannst auch du fast immer große persönliche Erfolge erzielen und feiern.

sportehrenzeichen bürgermeister altmünster joe und andreas urkunde
Joe am Weg zur Verleihung
in der Hauptschule Neukirchen
Bürgermeister Hannes Schobesberger glänzt mit einer tollen Ansprache Joe mit Andreas Kofler unserem Olympiasieger im Skisprung Die Ehrenurkunde der Marktgemeinde Altmünster.

gold

Weitere Bilder im Fotoalbum

Ein Filmchen von der Verleihung click Video

Wir freuen uns schon auf das nächste Rennen 12H MTB Rennen in Regau im 2er Team
mit meinem Transalp-Partner & Freund Harry am 6.6.2008 *ggggg*

LG
XXTEAM
Joe & Harry & Betreuer Pepe
mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05

RR 5 Seen Marathon Mondsee 25.5.2008

25. Mai 2008

Hallo Freunde & Sponsoren

Ich habe mich zwischendurch mal, bei meinem 1. Rennrad Marathonrennen versucht und es ist
unglaublich welche Zeit ich hier hingelegt habe. Auch taktisch werde ich viel für die Transalp
mitnehmen können. Auch unser spitzen Betreuer Pepe war wieder dabei ! Danke für seine Zeit
die er uns hier schenkt.

4 Minuten 35 Sekunden hinter der Siegerzeit, damit bin ich sehr zufrieden.

39,4 die Durchschnittgeschwindigkeit

140km

1100 Höhenmeter

Gesamt StNR.   Bj Nat Ort   PLATZ Männer Startzeit Gesamtzeit Geschwindigkeit min/km
1   Siegerzeit >> >>     1   3:28:46,95 40,24 1:29
28
1429
Pamminger Jürgen 70

AUT
Altmünster Männer
21
00:12,87
3:33:22,26
39.37
1:31

450 Starter die Ergebnisliste B 140 km als download

mondsee_rrjoe      
Höhenprofil Streckenplan Video      
mondsee joe mondsee joe mondsee joe      
Bild 1 Joe Start Bild 2 Joe Zielsprint Bild 3 Zieleinlauf      

Auch unser Botschnpicka Mitglied Markus war auf der 200km Strecke mit 2000 Höhenmeter
unterwegs und ebenfalls mit einer hervorragenden Zeit & Platzierung im Ziel.

Markus>> Ich bin ebenfalls sehr zufrieden und nochmals danke an Pepe !! Leider konnte ich
nicht wirklich viel mit dir sprechen du hast gesehen warum. 😀
mailto: markus@botschnpicka.at

Gesamt StNr.   Bj Nat Ort   Platz Männer Startzeit Gesamtzeit Geschwindigkeit
1   Siegerzeit >> >>  

1
 
5:30:52,38
36.27
27
237
Purwitzer Markus 70

AUT
Seekirchen Männer
27
00:23,21
5:50:44,12
34.21
1:45

Die Ergebnisliste A 200km als download

  mondsee markus      
  Streckenplan Video      
  mondsee markus markus zielankunft markus mondsee    
  Bild 1 Altmünster Bild 2 Zielkurve Bild 3 Zielsprint    

Wir freuen uns schon auf unser nächsten ZIELE *ggggg*

LG
XXTEAM
Joe & Harry & Betreuer Pepe
mailto: team@xxteam.at

www.xxteam.at

sponsorenxxteampresse05